projekt.kidspark

What a pleasure! Our Local heroes– project snowgarden.fiescheralp has almost been completed. For the first step, we renewable the magic carpet and extend the Pinocciolift. As you can read from the overall project, we can purchase a few pedagogical tools for the kids.
The partial financing has come about not least thanks to the great support of our fans and patrons. In the attachment, you will find the list of all sponsors and supporters of the project. The whole team of the association Swiss Ski School Fiesch and Snowli say thank you.
If you would like to support our projects, please feel free to contact us.

support

I like to support the project

our sponsors


Inhalt des Toggles hier rein

to share


skirace

The highlight of the week is the ski race. Every Thursday the kids get a ski race on the coach lift. The race of the little ones in the Snowgarden always takes place on Friday. Also on Friday, the ranking ceremony will take place at the ski school meeting place. Our guest Snowli will be there as well.
Below you will find the ranking lists of each week.

technical data ski race


Nr.of Homologation Nr. #2222#
Time measurement: SSF Timing
Start:  2265 M.ü.M
End: 2210 M.ü.M
Lenght: 225 m
Turns: 12

further informationen


adventure.igloo

If there is enough snow, we build a igloo in the middle of the wilderness and off-piste. Inside the igloo we experience stories and enjoy a break. Sometimes our friend Snowli is there as well.
Even for adults or if you do a company event you can enjoy the igloo and have an aperitif.
Did you know that inside the igloo there are acceptable thermal conditions, because the snow acts as a good thermal insulation. Temperatures around freezing point are considered normal; on the sleeping area placed higher than the entrance area, even plus degrees are reached due to the warm air rising upwards.

technical data igl00


Diameter: 5m
Height: 3m
Snow: about 100 m3
Wall thickness: 1m
Hours to build the igloo: 25h

further information


forchlight downhill

One of the most popular event is the steepest torchlight downhill in the world!
First you enjoy the spaghetti fun in the Alpen Lodge. You can watch the snow sports instructors during their torchlight descent from the Eggishorn. If you a very good skier, feel free to join. You will be accompanied.
Please sign up, if you like to join. For further information please contact us.

  • Wednesday, 2nd March 2022
  • Meeting Point: 07.45 pm Ski school Fiescheralp

to book the forchlight downhill

Do a reservation by mail or phone

technical daten couloir


Start:  2868 M.ü.M
End: 2530 M.ü.M
Lenght: 225 m
Narrowest part: 15m
Slope: more than 50%
Turns: 15
Participants: very good skier

further information


share the event


foto.shop

This winter our teachers will take spontaneous pictures during the week. Have a look through the gallery and find your photo. In the store you can buy your photo, sticker, mug or similar things.
We will send you the password to the gallery by mail. If you have any questions, please contact us by phone or foto@skischule-fiesch.ch

foto.shop

They will be forwarded

price photo


5.00chf

6.00chf

10.00chf

800px: 4.00chf
1600px: 5.00chf

impressiones

kindergarten

snowgarden

ski

snowboard

adults

forchlight downhill

skirace

igl00

frequently asked question

only available in German

Der Unterricht findet bei jedem Wetter statt. Wenn die Bahnbetriebe eingestellt werden müssen, so gilt das als «höhere Gewalt».

Ja. Bitte melden Sie Ihr Kind bei dem Skischulbüro oder direkt bei der Schneesportlehrerin/beim Schneesportlehrer ab, sollte es nicht am Unterricht teilnehmen können.

Eine Rückerstattung erhalten Sie gegen Vorweisung eines ärztlichen Zeugnisses.

Bei einem vergessenen Booklet erhält das Kind eine Kopie von der absolvierten Woche. Sie können die Kopie einfach ins Booklet einfügen. Sofern Sie wünschen, tragen wir in Ihren nächsten Ferien den Eintrag in das Original-Booklet nach.

Ein verlorenes Booklet wird kostenlos ersetzt. Wenn möglich versuchen wir, die vergangenen Einträge nachzutragen.

Das Kinderskirennen gehört zum Teil des Wochenkurses.

Das Skirennen ist Teil des Wochenkurses. Kinder, die den Gruppenkurs nicht besuchen, dürfen beim Rennen leider nicht starten.

Auf jeden Fall! Die Unterstützung für Ihr Kind ist sehr wichtig. Orientieren Sie sich bei der Schneesportlehrerin/beim Schneesportlehrer, wo und wann das Kinderskirennen stattfindet.

Ab 4 Jahren ist Ihr Kind bereit für den Gruppenunterricht. Aspekte wie Selbständigkeit, Kraft und Spass in der Gruppe sind von den Eltern abzuschätzen.

Einen Helm zu tragen ist in der Schweiz nicht obligatorisch. Wir empfehlen aber, Ihrem Kind einen Helm anzuziehen. Damit es geschützt ist und sich sicher auf den Pisten bewegen kann.

Privatlektionen können Sie gerne vor Ort im Skischulbüro buchen. Oder auch vorab telefonisch im Skischulbüro.

Auf Anfrage und bei genügend Kapazität ist Privatunterricht unter der Woche auch morgens möglich. An Wochenenden so oder so.

Privatstunden werden bei jedem Wetter durchgeführt, ausser die Skianlagen sind nicht in Betrieb. In diesem Fall ist eine Verschiebung möglich.

Nein. Wir akzeptieren Twint, Mastercard, Visa, EC, PostFinance und Bargeld (Schweizer Franken).

Nein. Sie können Ihren Skipass an jedem Schalter der Aletsch Bahnen oder auch online kaufen https://shop.aletscharena.ch/de/skipass

Für den ersten Skitag brauchen NeueinsteigerInnen grundsätzlich keinen Skipass. Nach der ersten Stunde wird Sie Ihre Skilehrerin/Ihr Skilehrer gerne über die möglichen Skipassangebote beraten.

Kinder unter 6 Jahren fahren in der Aletsch Arena gratis. Sie können bei den Aletsch Bahnen eine Freikarte holen, damit Ihr Kind das Drehkreuz normal passieren kann.

to share